Viele Tipps für einen schönen Bretagne Aufenthalt mit Hund
in Frankreich, Süd-Finistere und private Ferienhausvermietung.


Copyright UKJK!


Komfortables und preiswertes, historisches Steinhaus in der Bretagne, neuzeitlich renoviert ( für 1 bis max. 4 Personen ) von ca.1870!
ein (1) Hund / Haustier erlaubt, direkt vom Privatanbieter zu mieten.

(freistehend!)


Bretagne Ferienhaus: Penty Urlaub Bretagne mit Hund

Kleines Ferienhaus / Fischerhaus "Penty" von ca. 1870,
heute eine sehr schöne, komfortabel renovierte Ferienwohnung mit Garten, auch zur mögl. Langzeitmiete.

Ideal für 1-3 Personen, (max. 4 Pers.) auch mit Hund in Penmarch / Kerity / Bretagne / Finistere-Süd an der Atlantikküste.

Zur Seite Ferienhaus Bretagne mit Hund ( Haus-Infos! Startseite!)


Mit Hund in der Bretagne am Meer:

Als Hundeliebhaber fahren wir seit langen Jahren immer wieder in die Bretagne, warum?

Nun, die Bretagne und ihre Bewohner haben sich bis heute eine Ursprünglichkeit erhalten,
die man woanders meist nur noch vergeblich sucht.

Lange unverbaute Sandstrände und weite Dünenlandschaften, schroffe Felsküsten und ein oft landwirtschaftlich genutztes,
mit vielen Hecken und Knicks durchsetztes Hinterland bieten für Naturliebhaber und besonders auch
für Hundefreunde viel Abwechslung.

Die Bretonen sind im Allgemeinen sehr freundlich u. hilfsbereit
und Hunden gegenüber besonders aufgeschlossen!


Infos / Tipps für Ihren Bretagne-Aufenthalt mit Hund:

Von unserem Ferienhaus aus kann man das morgendliche Einkaufen von frischem Baguettebrot beim nahen Bäcker
z. B. sehr gut auch mit einem ersten Auslauf für den Hund verbinden.
Schöne Sandwege direkt an der Küste oder ein erster Spaziergang an einem der vielen nahen Strände
bieten auch schon vor dem Frühstück genügend Gelegenheit dazu.


Wer längere Strandwanderungen auch mit Hund liebt, ist in der Gegend um Kerity / Penmarch
ebenfalls bestens aufgehoben.

Bretagne: Urlaub mit Hund unweit vom Meer in Kerity/Penmarch.

Alle Bilder, Texte: Copyright UKJK!

Besonders für ein lauffreudiges / wasserfreudiges Tier gibt es unserer Erfahrung nach nichts Schöneres,
als sich an den vor allem bei Ebbe kilometerlangen und weiten Sandstränden vor Ort,
einmal ohne Leine richtig auszutoben und im Meer baden zu können.

In der Nach- und Nebensaison ist das Mitbringen eines Hundes an den Strand kein Problem, da Herrchen, Frauchen
und Haustier im Frühjahr, Herbst und Winter die schönen Strände vor Ort fast ganz für sich allein haben.

Doch wie ist es in der sommerlichen Hauptsaison?

Im Sommer ( Juli / August ) sind Hunde am Strand in der Nähe von überwachten Badezonen
und zusätzlich in extra dafür ausgewiesenen Naturschutzgebieten offiziell nicht
oder nur an der Leine erwünscht!

Diese Strandregelung musste vor einiger Zeit auch in der Bretagne eingeführt werden,
da sich vor allem ausländische Touristen
leider immer mal wieder durch die Anwesenheit eines Hundes am Strand belästigt gefühlt haben.

Da es jedoch an der Pointe de Penmarch eine Vielzahl verschiedener, großer Sandstrände gibt,
ist es hier für einen Hundebesitzer auch im Hochsommer überhaupt kein Problem, sich ein paar Meter
( wirklich nur ein paar Meter! ) abseits der überwachten Badezonen ein schönes Plätzchen
z. B. in den Dünen zu sichern oder etwas weiter, fast menschenleere Strandabschnitte für längere Spaziergänge zu finden.

Gegen Abend kann man sich mit seinem Haustier dann sowieso wieder uneingeschränkt am Strand und im
Hinterland bewegen und das Meer, die schöne Landschaft, sowie die außergewöhnlich reine Seeluft
des Atlantik in aller Ruhe genießen.


Extra "Hundestrände" - wie an der deutschen Küste - gibt es an der Pointe de Penmarc`h
zum Glück noch nicht!

Sie merken, ein Bretagneurlaub an der noch sehr ursprünglichen und ländlichen Pointe de Penmarch
kann zu jeder Jahreszeit -besonders auch mit Hund- sehr erholsam sein.
Was Ihre komfortable, strandnahe Unterkunft in unserem Ferienhaus betrifft, so ist in diesem kleinen,
ganz privaten Ferienhaus-Angebot ein ruhigeres, gut erzogenes Tier kein Problem
und ist ohne Zusatzkosten herzlich willkommen!


Fragen Sie unverbindlich an!
Kontakt: / Buchung: Herr UKnipperts
Kontaktsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch


Klick! Schönes Ferienhaus Bretagne mit Hund.
(Zur Ferienhaus Seite mit vielen Infos!)

Badeurlaub mit Hund bei uns in der Bretagne, Hunde am Strand von Pors Carn


Weitere Tipps und Anmerkungen:

Das Gelände um das Ferienhaus herum ist zwar in sich abgeschlossen, mit Natursteinmauern / Hecken usw. eingefriedet,
jedoch nicht völlig "hundesicher" eingezäunt!

Da das Ferienhaus "Penty" ruhig und eher ländlich mit wenig Autoverkehr liegt, war dies bislang nie ein Problem
und ganz allein im Ferienhaus oder auf dessen Gelände lässt man seinen Hund ja wohl auch nur
in wichtigen Ausnahmefällen.

Tipp: Die Fußböden im Ferienhaus sind zumeist gefliest und nicht unterkellert, daher ist das Mitbringen
eines eigenen Schlafkörbchens oder einer wärmeren Liegedecke für Ihren Hund zu empfehlen.

Wenn Sie im näheren oder weiteren Umkreis mit Ihrem Haustier ein Restaurant besuchen möchten, so fragen Sie bitte vorher dort an,
ob das Mitbringen eines Hundes erlaubt ist. Viele, jedoch nicht alle Restaurants akzeptieren Hunde auch in geschlossenen Räumlichkeiten.

Einige zusätzliche Bilder und Infos über den kleinen Ort Penmarch in der Bretagne
finden Sie unter dem folgenden Link:

Klick! Der kleine Ort Penmarch/Kerity in Frankreich/Bretagne
(Offizielle, franz. Seite!)

Zusätzliche Tipps und weitere, wichtige Hinweise für einen schönen Bretagneurlaub nahe am Atlantik!

Klick: Urlaub Bretagne mit Hund am Meer. II

Was unser privates Ferienhaus betrifft, so bitten wir die Hundebesitzer unter ihnen um besondere Sorgfalt
und auch Gründlichkeit während des Aufenthaltes im und am Ferienhaus oder bei der Endreinigung.

Wenn Sie ihren Hund z. B. im Garten des Ferienhauses kämmen und bürsten, die ausgekämmten Haarbüschel
bitte nicht einfach auf dem Boden liegen lassen, sondern im Mülleimer entsorgen usw.!)

Ein kleineres Haustier ist bei uns ohne Zusatzkosten herzlich willkommen!

Wichtig: Das Mitbringen von max. zwei (2) Hunden ist eventuell auf Anfrage hin möglich, bildet jedoch die Ausnahme
und ist dann mit Mehrkosten von 15,- € pro zusätzlichem Hund und pro Woche verbunden.

Ein (1) Hund ist ohne Zusatzkosten bei uns herzlich willkommen!

Wichtig: Bei genehmigten max. zwei (2) Hunden wird dann die Bestellung einer externen Endreinigung
gegen Aufpreis obligatorisch!


Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt.
in der Bretagne.

Ein privates Ferienhaus Bretagne mit Hund erlaubt, ist Ihr nächstes, schönes Urlaubsziel. Ferien mit Hund in der Bretagne am Meer / Strand und einmal nicht am Hundestrand.
Ein komfortables, günstiges und hundefreundliches Ferienhaus im Bigouden in der Region Finistere-Süd. Eine Ferienwohnung mit Hund direkt und nahe zum Meer, gut auch für einen schönen Strandurlaub.
Ein kleines, historisches Steinhaus in Meernähe können Sie hier preiswert
und sicher von Privat, also direkt vom Vermieter mieten.

Tierpensionen-Verzeichnis

Freistehendes Bretagne Ferienhaus/Steinhaus mit Hund.

Urlaub Bretagne mit Hund


Fragen Sie unverbindlich an, wir helfen gern mit unseren
langjährigen Bretagne-Erfahrungen!

Kontakt: / Buchung: Herr UKnipperts

Kontaktsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Vielen Dank!


Zusätzliche Tipps und weitere, wichtige Hinweise für einen gelungenen Bretagneaufenthalt finden Sie auf unserer folgenden Seite: